HECK Kältetechnik

Direktverdampfungskälteanlagen

In allen Anwendungen, in denen größere Frisch- oder Umluftströme gekühlt werden müssen, setzen wir auf die Vorteile der Direktverdampfungstechnik.

Wie alle Anlagen von Heck Kältetechnik erfüllen auch unsere Direktverdampfungskälteanlagen höchste Ansprüche. Durch hochklassige Ingenieursarbeit, individueller Fertigung und weltweiter Montage können wir dies gewährleisten.

Keyfacts im Überblick

  • Direkte Abkühlung der Luft durch das im Kühlregister verdampfende Kältemittel – kein Kaltwasser oder -sole als Zwischenmedium erforderlich
  • Signifikant geringere Energieverbräuche als vergleichbare Kaltwasser-Systeme
  • Höchste Regelgenauigkeit von Lufttemperaturen und -feuchten in allen Lastbereichen durch den Einsatz von stufenlos regelbaren Schraubenverdichtern
  • Anschluss mehrerer Lüftungsgeräte / Kühlregister an eine Direktverdampfungs-Kälteanlage mit unabhängiger, stufenloser Leistungsregelung jeder Kühlstelle möglich (Verbundsystem)
  • Keine Gewerke-Schnittstellen durch schlüsselfertige Lieferung der Kältesysteme inklusive Wärmetauscher, Rohrleitungen und Steuerung

Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete unserer Direktverdampfungskälteanlagen sind u.a.:

  • Lagerhallen-Kühlung in der Pharmaindustrie
  • Klimatisierung von Einkaufszentren
  • Klimatisierung von vollautomatisierten Lackieranlagen in der Automobilindustrie
  • Kühlung von Produktionshallen in der Lebensmittelindustrie

Weitere Anwendungsgebiete

Jede Maschine, die unsere Fertigung verlässt, ist bis auf das letzte Detail auf die Notwendigkeiten unserer Kunden abgestimmt. Deshalb kann Ihnen diese Website nur einen Einblick verschaffen. Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre speziellen Anforderungen.

HECK Kältetechnik GmbH

Bahndamm 13
33803 Steinhagen
Deutschland

Telefon:  + 49 (0) 5204 – 9180-0
Fax: + 49 (0) 5204 – 9180-19

E-Mail: info@heck-kaeltetechnik.de